Business Flow to go

Staffelfinale & Umsetzungs-Goodie für dich

February 15, 2024 Feli Walter Season 2 Episode 45
Business Flow to go
Staffelfinale & Umsetzungs-Goodie für dich
Show Notes Transcript Chapter Markers

Umsetzungs-Goodie für die Podcast-Pause: 3 Monate Erfolgs-Abo-Special (zum Preis von 2)

(Nur so lange noch Termine da sind 😉)

Teile die Folge bei Instagram & vertagge Feli (@feli.walter): https://www.instagram.com/feli.walter/
Fühl dich herzlich zum Monats-Manifestier-Workshop eingeladen: https://www.feliwalter.de/monats-manifestier-workshop/
Erfolgs-Abo: https://www.feliwalter.de/erfolgs-abo/
Website: https://www.feliwalter.de

Speaker 1:

Ich habe es jetzt wieder geschafft, hier pünktlich zu groß Pause auf Aufnehmen zu drücken. Ich hoffe, dass mein tolles Programm das hier die Kinder-Party draußen nachher rausfiltert, und wenn ich lasse ich ein bisschen anstecken von deren riesengroßer Pausenfreude. Ihr habt es schon gemerkt, die letzten Wochen ist hier wieder nicht so viel gegangen. Ich bin gerade wirklich wie so ein Schmetterling, der sich in so einen Concon verpuppt, und bin gerade selber dabei, nochmal ganz viel zu hinterfragen, tatsächlich ausgelöst von diesem Erfolgsprodukt, was ich gerade hier so im Hintergrund stricke. Das hat mich tatsächlich nochmal an wirklich ganz neue Glaubenssätze auch bei mir gebracht, und ich merke, dass für mich auch einfach in diesem Business ansteht, also meinem Feli Walter Business Steht wieder so der nächste Schritt an, und das gehört ja einfach zur Selbstständigkeit, zum Unternehmertum, unternehmertinentum, dazu, dass es einfach dann doch immer weiter geht und mit uns wächst. Und ich bin ziemlich gewachsen.

Speaker 1:

Ich merke, dass ich auch irgendwie Bock habe auf größer und auf mehr, und da ist natürlich jetzt so für mich die Frage mit dem Wissen, dass ich habe aus meinen letzten Jahren wie sieht dieses größer und mehr für mich und aber auch für euch aus? Ich will auf jeden Fall Dinge verändern. Aber ich merke auch, ich bin so ein bisschen urlaubsreif, das heißt, gerade fällt mir es gar nicht so leicht, groß zu denken, zu gucken, worauf habe ich denn Bock? weil gerade so das Energielevel so ein bisschen runter ist und pünktlich zu dem urlaubsreifen Gefühl Bin ich.

Speaker 1:

Ab dem nächsten Montag also nur noch ein paar Tage bin ich im Urlaub und flieg ins Warme und freue mich wirklich auf zwei Wochen oder zehn Tage Sonne und entspannen Und tatsächlich auch Abstand. Also dieses Abstand vom Business, so sehr ich es liebe, brauche ich dann auch immer mal wieder, um so diese Kreativität anzufachen, und da freue ich mich wirklich schon sehr drauf. Ich habe dir heute etwas mitgebracht, und darum soll es hier gehen. Du weißt jetzt schon mal, warum ich hier einen kleinen Staffel finale einleute. Einfach, weil jetzt eh Urlaub ansteht und ich mir dann vielleicht auch nochmal ein bisschen Zeit nehmen möchte, das Ganze hier wirklich nochmal auf größere Füße oder Beine zu stellen. Mein Business ist ja immer mit mir gewachsen, aber das, was gewachsen ist, hat oft nicht so Hand in Hand gepasst zu dem, wie ich mich entwickelt habe.

Speaker 1:

Also kurzes Beispiel Du weißt, ich gebe einmal im Monat den Monats Manifestierworkshop, der jetzt auch bewegend meinem Urlaub nicht am letzten Sonntag des Februars stattfindet, sondern am ersten Sonntag im März. Also da kann ich dir dann wahrscheinlich auch schon ein bisschen mehr erzählen zu, was ich im Urlaub dann gekommen bin oder welche Gedanken in mir gereift sind. Aber zum Beispiel der Monats Manifestierworkshop ist ja eines meiner absoluten Lieblings-Freebies. Also da kannst du mit mir zusammen einmal im Monat wirklich den Monat reflektieren. Aber tatsächlich also von den Leuten, die da reinkommen, kommen sehr wenige Leute ins Erfolgs-Abo, und das ist natürlich auch etwas, wo ich mich nochmal fragen darf Brauche es vielleicht nochmal ein anderes Freebie? inwieweit veränder ich da etwas? Also das sind alles so Sachen, die mich gerade beschäftigen.

Speaker 1:

Um mich beschäftigt gerade eine Sache, und zwar ist mein wunderschönes, heiß geliebtes Erfolgs-Abo wird vier Jahre, was für mich voll toll ist, dass ich wirklich jetzt seit vier Jahren dieses Produkt am Start habe und auch tatsächlich einige Leute seit vier Jahren, seit drei Jahren, seit zwei Jahren in diesem Erfolgs-Abo super happy sind. Ich habe gerade einen Fragebogen rausgeschickt, noch auch schon einige zurückbekommen, noch nicht alle. Falls du den noch nicht ausgefüllt hast, fühlen wir den bitte mal aus, wenn du den von mir bekommen hast, weil ich einfach auch nochmal wissen wollte, so hey, was kann ich verbessern? Und tatsächlich kam da eigentlich nur so Lobeshymnen zurück, und dass sie super happy sind, und ich hadere manchmal so ein bisschen damit mit diesem Content, den ich auch hier rausgebe.

Speaker 1:

Ich gebe euch ja hier total wertvolle Impulse, und ich hadere damit, weil ich ja auch in anderen Podcasts mir Impulse abstaube oder mir dann mein Newsletter durchlese oder ein Buch durchlese und total inspiriert bin, aber dann auch oft nicht ins Handeln komme. Und das ist etwas, wo ich manchmal so denke ah, ich will nicht, dass du beim Kochen hier irgendwie ein bisschen dir eine kleine Portion Feli abholst, aber dann nicht in die Umsetzung kommst, weil das ist ja dann das, was wirklich die Veränderungen aufbringt. Deswegen dachte ich für die podcastfreie Zeit, die jetzt erst mal in den nächsten Wochen ansteht, also, ich denke mal, ich werde mir auf jeden Fall den März noch podcastfrei nehmen, und genau für den März habe ich mir jetzt etwas überlegt, um dichter zu unterstützen, in die Umsetzung zu kommen. Umsetzung sieht für jeden anders aus, für jeder anders aus. Also, es geht in deinem Tempo, aber du weißt höchstwahrscheinlich schon, und wahrscheinlich hast du dich am Anfang des Jahres hingesetzt und dir tolle Pläne geschmiedet.

Speaker 1:

Also ich wette, da stehen schon tolle Sachen, und du wirst jetzt merken, es ist Mitte Februar, und vielleicht hast du es noch nicht ganz so geschafft, da dran zu bleiben, oder bist irgendwie gefühlt noch am Punkt 1 und wolltest schon längst am Punkt 3 sein. Und genau dafür möchte ich dir gerne anbieten, dich im Erfolgs-Abo zu unterstützen. Und ich habe mir da ein kleines Special überlegt, weil ich habe immer mal Leute, die kommen dann so vor einem Monat ins Abo und springen dann wieder ab oder buchen mal eine Session, und tatsächlich ist wirklich der Zauber vom Abo, dass dran bleiben. Also, du wirst mit mir jetzt in diesem Special 3 Monate Erfolgs-Abo zum Preis von 2 Monaten genießen. Das ist sozusagen ein Monat, den ich dir schenke, weil ich wirklich will, dass du mit mir dran bleibst, und was wir in diesen, das heißt, du wirst pro Monat eine Session mit mir haben, du wirst nach der Session eine E-Mail-Sosammenfassung bekommen, in der auch wirklich ganz klar steht hey, was sind diese nächsten Schritte, auf die wir uns geeinigt haben, die du dann bis zu unserem nächsten Termin machst? Und du kannst mir während dieser Zeit, also zwischen unseren Terminen, auch E-Mail schreiben, wenn du gerade nicht weiter weißt, wenn du nur Frage hast, wenn ja du möchtest, dass ich mir einfach mal kurz Zeit nehme und dir eine kleine Motivation schicke oder eine Antwort schicke oder was auch immer. Also ich bin auch dein kleiner E-Mail-Support in dieser Zeit, und du wirst dann merken, spätestens kurz vorm zweiten Termin wirst du denkst oh Mist, ich habe ja noch für Feli was zu tun, und dann schwupps, ist es nicht mehr, bist es nicht mehr nur du, die sagt, so, ich wollte ja das und das machen, sondern da sitzt auch noch ich und fragt dann so wie sieht's aus, was hast du geschafft? Und das gibt einfach noch mal so ein Special Accountability. Und genauso bin ich in der Lage. Wenn du vorme sitzen sagst, ich habe es nicht geschafft, weil ich mega Schiss habe oder weil ich da so eine Blockade oder Riesenüberwindung, bin ich in der Lage, einfach mit den Tools, die ich habe, dann auch mit dir zu gucken, was hindert dich wirklich auch auf einer tieferen Ebene daran, und das zu lösen, und dann wieder weiterzugehen. Also das ist genau, das ist wirklich ein, eigentlich ein Umsetzungs-Abo, was ich dir hier anbiete, und genau also das Abo. Nochmal kurz zusammengefasst Ich packe die hier in diese, in die Show Notes, also in diese Beschreibung von dieser Folge, packe ich dir den Link rein, den Buchungslink für dieses Erfolgs-Abo Special. Das ist wirklich also.

Speaker 1:

Ich werde vielleicht nochmal eine Mail dazu schicken, aber erst mal geht das jetzt hier nur über diesen Podcast raus, und du kannst dir dieses Special über diesen Link sichern. Es ist nur im März buchbar. Ich gebe das jetzt sozusagen einmal hier für die podcastfreie Zeit einfach mal raus. Das heißt, du buchst dir die erste Session, und die wird im März stattfinden, und wir machen dann in der März-Session sozusagen die April-Session aus und in der April-Session die Mai-Session.

Speaker 1:

Wenn du jetzt merkst, oh, im März willst du vielleicht zwei Sessions und am April nur eine, ich bin da flexibel, das ist okay, aber ich möchte, dass du mit mir im März startest. Also du kannst nicht sagen, ich schnapp mir jetzt das Special und starte im Mai. Ich will, dass wir im März loslegen, du und ich, damit wir hier nochmal ein bisschen was zusammen wegwuppen, die nächsten Schritte gehen. Und falls du jetzt sagst ah, ich habe zwar kein Business-Feli, aber ich habe mir auch für dieses Jahr was vorgenommen, vielleicht ein Buchprojekt oder vielleicht ein Aufräumenprojekt oder vielleicht ein Gartenprojekt oder was auch immer, und du merkst auch da, du bräuchtest eigentlich wirklich nochmal jemanden, der mit dir zusammen diese Schritte planen, prioritäten selbst durchgeht und auch fragt hey, wo stehst du gerade? Ich bin da.

Speaker 1:

Also auch für dich ist dieses Erfolgs-Abo. Erfolg haben wir nicht nur im Business, sondern auch, wenn wir Privat-Dinge tun, die uns erfüllen. Und manchmal machen wir diese Sachen, die uns erfüllen, nicht, weil wir denken, wir haben so viel zu tun. Und genau dafür ist das da, damit du sozusagen mit mir zusammen in die Routine findest. Also fühl dich bitte auch angesprochen, wenn du ein Projekt hast und es kein Business ist.

Speaker 1:

Aber auch an alle, die hier ein Business wuppen Ich weiß, wie es ist, wenn wir alleine auch gerade so ein bisschen was zu tun haben in unserem Business, das ich ja auch kenne. Ich habe ja auch Sessions, und dann schiebe ich sehr, sehr gerne diese tollen Aufgaben, die eigentlich mein Business an sich weiterbringen würden, auf, und genau dafür ist das gedacht, also dass du wirklich mal das Projekt, was du schon länger aufschiebst, wirklich mal angehst. Genau so viel von mir. Ich mache jetzt hier wirklich einen quicke, kurze Folge. Ich hoffe, dass dich dieses Angebot so freut wie mich.

Speaker 1:

Ach, so genau habe ich es jetzt schon gesagt Du zahlst nicht 480 Euro, was du sonst für drei Monate einer Session im Monat zahlen würdest, sondern ich schenk dir einen Monat. Das heißt, du zahlst 320 Euro, was für drei Monate wirklich ein ziemlicher Schnab hier ist. Ja. Also ich hoffe, dass ich dir damit eine Freude machen kann, die ich vielleicht auch ein bisschen anstupsen kann, das eben nicht alleine zu machen, sondern dann schnappt sie doch die Unterstützung.

Speaker 1:

Lasst uns zusammen ein Stückchen gehen, und vielleicht hast du danach Bock, einfach weiter zu bleiben im Erfolgsabogen. Wenn nicht, ist das natürlich auch kein Ding. Ja, also, du bist nicht in einem Knüppelvertrag gefangen, nur weil der Abo steht, sondern ich frag dich einfach nach diesen drei Monaten, so wie sieht es denn aus? Wollen wir zusammen weitermachen? und dann gucken wir in Kalender und finden einen neuen Termin, oder du sagst nirgut, das reicht erst mal, und dann ist das auch okay für mich, das ist fein. Dann geht ja auch irgendwann der Podcast wieder los. Okay, ich wünsche dir auf jeden Fall eine fantastische Zeit bis zu unserem Wiederhören. Vielleicht hast ja auch die ein oder andere Podcastfolge noch nicht gehört und nutzt die Pause, um noch mal ein bisschen die vergangenen Folgen zu hören.

Speaker 1:

Wir lassen auf jeden Fall auch noch einige Schätze, und falls du für unsere dritte Staffel Wünsche hast, vielleicht auch sagst Feli, kannst du vielleicht mal Interview führen? oder mach bitte keine Interviews. Oder zu diesem Thema habe ich noch eine Frage. Dann freue ich mich sehr, sehr, sehr von dir zu hören, entweder über infoatfehliewalterde oder du schreibst mir bei Instagram et fehlipunktwalter. Ich weiß gar nicht, ob er einen Punkt ist, doch Gott, wie kann man das vergessen? Doch fehlipunktwalter, naja, fehliewalter, du wirst mich schon finden, oder du kennst mich ja schon.

Speaker 1:

Ansonsten findest du mich auch hier in der Beschreibung der Folge ist auch das verknüpft. So dann schnapp dir diesen Termin, lass uns loslegen. Wenn die Termine wechseln, sind sie weg, aber da sind jetzt erstmal ein paar, also brauchst jetzt erstmal keinen Stress haben. Aber wenn die Märztermine weg sind, dann sind die weg. Gut, ihr lieben, ich verabschiede mich in den Urlaub und in eine Podcastpause. Ich denke mal, wir sehen uns oder hören uns hier wieder im April, und ich wünsche bis dahin viel Erfolg, und ich freue mich, die eine oder andere, den einen oder anderen im Erfolgsabot begrüßen zu dürfen. Bis dahin

Business-Entwicklung Und Neue Pläne
Wünsche Für Dritte Staffel Und Podcastpause